»GorillaDelphia – Rage against the Nähmaschine« Paperback Edition

Timo Mrazek

»GorillaDelphia«
Rage against the Nähmaschine

Roman, Paperback Edition
Matt mit Spotlack und Prägung
Taschenbuchformat 12 x 19 cm

350 Seiten
2 abgedruckte Karten
2 abgedruckte Zeitungsmeldungen
1 abgedruckte Skizze

ISBN: 978-3-9814357-0-2
Verlag der-tm.de
9,99 Euro

Ab sofort überall im Buchhandel erhältlich.
Information für Händler: Auslieferung durch KNV und UMBREIT


» Im Bundle mit ”Secret Origins«
   für nur 13,33 Euro bei S.P.A.C.E kaufen

  versandkostenfreie Lieferung!

» Für nur 9.99 Euro bei AMAZON kaufen


Inhalt:
Auf einer unwirtlichen Insel nahe den Untiefen von ZeraanKooch wird die entsetzlich zugerichtete Leiche eines Gasuhrenablesers gefunden. Maloo Rulez, Oberhaupt des geheimen Pappinger-Ordens, setzt ihren besten Pappinger auf den Fall an. Dieser wird jedoch auf dem Weg zur Arbeit vom Bus überfahren, und so übernimmt der unerfahrene Pappinger-Lehrling Ray Moron den Job.

Schon bald entwickelt sich der Fall zu einer atemberaubend gefährlichen Mission, die einige Nummern zu groß ist für Ray, denn er kommt einer Verschwörung auf die Schliche, die die völlige und absolute Vernichtung der menschlichen Rasse zum Ziel hat. Zwei Probleme stellen sich Ray in den Weg:
- Definitv niemand wird ihm glauben.
- Er hat nur noch wenige Stunden Zeit.

Ray wird bewusst, dass das Überleben der Menschheit und das Schicksal von GorillaDelphia in seinen Händen liegt.
Was ihn zu Problem Nummer 3 führt:
- Da hat er überhaupt keine Lust drauf.

Begleiten Sie Ray nach GorillaDelphia.
Eine Welt, die übersäht ist mit verwüsteten Kontinenten, unheiligen Gewässern und spontan entvölkerten Inseln. Voll von Krokyllen, Wunen und grätigen Fischmenschen, bizarren Kreaturen, zum Teil harmlos und gutmütig wie die mächtigen BrommHommler oder die asselnden Rakkadoste, zum Teil aber auch erschreckend grausam und gewaltig wie die stetig kreischenden Sturmgeister, die BähMulls, die Sazepinnischen Gürtelkraken oder die pöbelnden Vokuhila-Zombies, die auf Totenzehrerjahrmärkten ihr Unwesen treiben.

Furchtlose Protagonisten.
Ruchlose Gegner.
Endlose Schilderungen (von Dingen, die eigentlich keinen interessieren) und
Maßlose Übertreibungen von einem
Skrupellosen Autor, der vor nichts zurückschreckt, seine
Hilflosen Leser geistig herauszufordern.



Hinweis:
Die Paperback Edition hat zwar auf den ersten Blick mehr Seiten (350) als die Hardcover Special Edition (332), dennoch ist die Special Edition natürlich umfangreicher. Der größere Seitenumfang des Paperbacks rührt daher, dass durch die Verkleinerung des Formats (von 15x21 auf 12x19) weniger Buchstaben auf eine Seite passen, und somit trotz des geringeren Inhaltes technisch mehr Platz benötigt wird.

Verzichten muss der geneigte Leser im Vergleich zur Hardcover Special Edition hierbei auf das berüchtigte »Vorwort«, das Schlusswort, das Inhaltsverzeichnis, die interaktiven Seiten (wie z.B. den Aufbewahrungsplatz für das Lesezeichen) und das Exclusive Preview auf GD Band II..

Weitere Informationen: GorillaDelphia.com

© Copyright 2011 Timo Mrazek, der-tm.de
GorillaDelphia®.